Donnerstag, 17. Dezember 2009

Sudan Concert 7.12.09



Sudan war auf jedenfall eine der aufregendsten Etappen...
Ich könnte jetzt hier von den Unannehmlichkeiten bei Ein- und Ausreise berichten; aber ich denke das kann sich jeder gut selbst vorstellen...!
Deshalb ein Anekdote zum Konzert :
Als ich am Nachmittag auf der Venue eintraf wundert ich mich erstmal , daß der Flügel noch nicht auf der Bühne stand...
Ich kapierte aber sofort warum , als ich dann die Bühne betrat und merkte , daß ich auf sehr wackeligen , höchstens 0,6 cm dicken ,alten , splitternden Sperrholzplatten , die in einer dubiosen Metallgitterkonstruktion lagen, stand.
Ich entschied sofort , daß man die Bühne wieder abbauen sollten und so fand das Konzert direkt auf dem Boden , auf den  mit alten Teppichen bedeckten Sperrholzplatten statt !! 
Die an die 1000 Sudaner waren aber trotzdem unglaublich von dem Konzert  begeistert !!

Sudan was a very adventures country for us.
One story about  the concert :
When I arrived at the venue , I wondered why the piano was still on the floor and not on the stage ..?!
When I stepped onto the stage  , I understood :
The woodplates of the stage were so thin that I even not wanted to try to jump on the stage.
So I decided immediately that  they should take the whole stage away !
Then we did the concert directly on the ground on the woodplates which they covered with old carpets... !! 
But the  1000 people , who came to the concert were really enjoying it alot !!

Keine Kommentare:

Kommentar posten